Segelwoche Griechenland – Inseln im Dodekanes

Prachtvolles Wetter, gute Winde, ein cooles Boot, lauschige Buchten, pittoreske Häfen und nette Segelfreunde sind bei jedem Törn wünschenswert. Ich kann mich wirklich glücklich schätzen. Nach der großartigen Segelwoche in der Irish Sea im Juli gab es im September die nächste Möglichkeit – und wieder wurde es ein prima Segelurlaub. Diesmal ging es auf einen Katamaran, eine Fountaine Pajot 45 Elba, mit sehr geräumigen Kabinen…

WEITERLESEN

Schottland – Einzigartige Inselwelt

Auf einem Schiff zu sein, die Landschaft vorbeiziehen zu lassen, unterschiedliche Formationen von Inseln und Bergen zu entdecken, von Delphinen, Robben oder Walen begleitet zu werden, ist für mich ein unbeschreibliches Erlebnis. Nach einigen Monaten ohne abenteuerliche Reise hatte ich als eher unerfahrene, aber enthusiastische Mit-Seglerin kürzlich die Möglichkeit auf einer Beneteau Oceanis 45 an einem einwöchigen Segeltörn in der schottischen Inselwelt von Clyde bis…

WEITERLESEN

Antarktis – eine Urlaubsreise der besonderen Art – Februar 2020 – Teil 1

Es gibt Destinationen, die mich schon immer fasziniert haben. Den Ayers Rock zu besteigen, was mir 1997 gelungen ist. Auf dem Perito-Moreno-Gletscher spazieren zu gehen, was ich 2012 als tolles Erlebnis empfunden habe. Im betriebsamen Kathmandu einzutauchen, was 2008 möglich war. Das absolute Highlight war nun im Februar eine Reise in die Antarktis.

Schippern im östlichen Mittelmeer

Für meine bereits dritte Kreuzfahrt wählte ich heuer im September eine Route im östlichen Mittelmeer. Mit der MSC Musica ging es von Venedig nach Brindisi, Katakolon, Mykonos, Piräus, Saranda und Dubrovnik. Ich gebe es zu, ich hatte ein schlechtes Gewissen von Venedig wegzufahren. Selten erlebt man aber ein so großartiges Auslaufen wie in Venedig. Sehr langsam glitten wir durch den Canal Giudecca an Venedigs Häusern…

WEITERLESEN

Golfen am Peloponnes

Springtime: Mildes Klima & erste Sonnenstrahlen. Mit einer kurzen Flugzeit ist man für einen Golfurlaub im Frühling vor allem mit Spanien und Portugal gut beraten, die Insel Zypern ist seit einigen Jahren ebenfalls interessant geworden und die Türkei ist nach wie vor preislich in Bezug auf die Golfplätze durchaus empfehlenswert. Mich zog es dieses Jahr zum zweiten Mal nach Griechenland an den Peloponnes. Der Anflug…

WEITERLESEN

7 Tage Kanaren & Madeira: Das große Insel-Hopping

Fünf Inseln in sieben Tagen? Da fällt die Wahl der Ausflüge wirklich schwer. Auf den Websites der Kreuzfahrtschiff-Anbieter kann man Stadtrundfahrten, Besichtigungen sowie Strandausflüge bereits vor der Reise buchen. Meine organisierten Ausflüge auf Gran Canaria und Madeira wurden von Guides begleitet, die ihr enormes Wissen über die Inseln sowie deren Flora und Fauna vermittelten. Es ist aber auch empfehlenswert, sich selbst ein Mietauto zu organisieren…

WEITERLESEN